SIE HABEN DIE IDEE - WIR SETZEN SIE UM

Planungs- und Baustellenkoordination gemäß BauKG

Das Baustellenkoordinationsgesetz sieht vor, dass auf allen Baustellen (egal ob eine private Person oder ein Unternehmer Tätigkeiten gleichzeitig oder aufeinanderfolgend von mehreren Arbeitnehmern ausführen lässt) ein Planungskoordinator für die Planungsphase und ein Baustellenkoordinator für die Ausführungsphase bestellt wird.
Schon in der Planungsphase werden Einrichtungen vorgesehen, welche nicht nur während der Ausführungsphase einen sicheren Ablauf gewährleisten, sondern auch im laufenden Betrieb nach Fertigstellung des Projektes. Somit kann der Planungskoordinator in einer sehr frühen Phase des Projektes dazu beitragen, dass die Betriebskosten reduziert werden.

Der Baustellenkoordinator überwacht die gesetzlichen Bestimmungen der Arbeitssicherheit und beugt somit Arbeitsunfällen in der Ausführungsphase vor. Die ständige Anpassung an Gesetzen bzw. Vorschriften und die Umsetzung dieser, setzt gut geschultes Personal voraus.
Die Mitarbeiter der ALPHA-BAU GmbH sind bestens geschult und mit der aktuellen Gesetzeslage vertraut.